Kooperation mit dem FUAV e.V.

Kooperation mit dem Förderverein zur Unterstützung der Arbeit mit Versehrten am Standort Warendorf e.V. (FUAV e.V.)

 

 

Am 25. Januar 2019 haben der Vorsitzenden des Vorstands, Oberst a.D. Bernhard Gertz und der Vorsitzende des FUAV e.V. Major Stephan Wüsthoff in der Geschäftsstelle Deutsche Härtefallstiftung in Bonn eine Kooperation unterzeichnet.

 

 

Dabei wurde u.a. vereinbart, dass die Kooperation in den jeweiligen satzungsrechtlichen Aufgabengebieten umgesetzt wird. Die Deutsche Härtefallstiftung ist im Rahmen der Kooperation bereit, gemeinnützige oder mildtätige Projekte des FUAV e.V. im Rahmen der steuerrechtlichen Rahmenbedingungen auch finanziell zu unterstützen. Die Vorstände werden sich mindestens einmal jährlich zum Meinungsaustausch treffen.

 

Major Wüsthoff und der Schatzmeister des FUAV e.V. Hauptmann Marcus Iserath übernahmen hierzu symbolisch einen Scheck über die Summe von 30.000€.

 

 

 

 

Dem Vorsitzenden des Vorstands wurde zum Abschied von Major Wüsthoff das Buch "Operation Heimkehr: Bundeswehrsoldaten über ihr Leben nach dem Auslandseinsatz" von Sabine Würich und Ulrike Scheffer mit einer persönlichen Widmung überreicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: H. Roeder